Using Prizmo Go In a Long-Term Research Workflow – (The Sweet Setup) ➡️

Letzte Woche schrieb Christian Forster hier einen Gastbeitrag zum Thema OCR-Apps für mobile Endgeräte. Prizmo Go kam dabei besonders gut weg. Vor ein paar Tagen bin ich dann auf folgenden Artikel gestoßen, in dem Josh Ginter über seinen Workflow mit Prizmo Go und KeepIt berichtet. Auch wenn ich selbst KeepIt nicht nutze, fand ich den Anwendungsfall spannend und möchte daher gern darauf hinweisen. Der Artikel ist allerdings auf englisch. Ginter schreibt:

I imagine this working much the same for any student or any author completing research for a thesis or book. When researching from a physical book taken out from the library, Prizmo Go eliminates the need to have to type out an entire passage from a book. Instead, the only bit of typing required may be to properly quote the author and the book.

Zum Originalartikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.