Plakat mit der Aufschrift: Good News is coming

Curious Minds – ein Newsletter für Wissbegierige

Heute gibt es mal wieder eine Mitteilung in eigener Sache: Ich starte einen Newsletter! Er wird Curious Minds heißen und ungefähr alle zwei Wochen erscheinen. Warum mache ich das und was kannst Du erwarten?

Ich habe Papierlos Studieren gegründet, weil ich gern über digitales Arbeiten schreibe. Allerdings ist das nur eine Facette meines Lebens. Zum Beispiel bin ich auch Sozialwissenschaftler und promoviere in diesem Bereich. Ich interessiere mich aber auch für viele andere Dinge. Politik natürlich. Aber auch Entwicklungen in den Naturwissenschaften, andere Technikbereiche, Produktivität, Philosophie, Fitness und Sport, gute Bücher und vieles mehr.

Da ich viel lese und dazu noch eine ganze Menge Podcasts höre, kommt Woche für Woche einiges zusammen und regelmäßig sind darunter auch echte Schätze. Das würde ich gern mit anderen curious minds teilen. Bisher fehlte mir aber der geeignete Rahmen. Diesen möchte ich mit diesem Newsletter schaffen. So kann der Blog eine Anlaufstelle für alle bleiben, die etwas zu digitalem Arbeiten wissen möchten und der Newsletter ist für alles andere da.

Der Plan ist, dass ich ungefähr alle zwei Wochen einen Newsletter verschicke. Dort sollen es dann folgendes geben:

  • natürlich die Blog-Artikel, die seit dem letzten Newsletter erschienen sind
  • dazu kommen aber ein paar der besten Artikel, Bücher, Podcasts etc., die ich in der letzten Zeit gelesen oder gehört habe
  • möglicherweise ein bisschen Bonus-Content, der nicht auf dem Blog erscheint, ein Blick hinter die Kulissen zum Beispiel oder Artikelabschnitte, die es nicht in fertige Artikel geschafft haben
  • alle alten Newsletter sollen zudem auch in einem Archiv abrufbar sein.

Noch ein Hinweis, um Enttäuschungen zu vermeiden: Viele der verlinkten Texte oder Podcasts werden auf englisch sein. So ist nun mal mein Konsumverhalten. Aber auch wer kein Englisch spricht, kann natürlich gern den Newsletter abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben, was so auf dem Blog passiert. Und natürlich verlinke ich auch immer wieder deutsche Quellen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du auch ein curious mind bist und den Newsletter abonnierst. Falls Du also Interesse hast, melde Dich gern an – eine Abmeldung ist jederzeit und ohne Probleme möglich.

Ich freue mich drauf!

P.S. Als kleines Dankeschön bekommst Du meine Buchnotizen für Deep Work* von Cal Newport – ein Buch, das mein Arbeiten nachhaltig geprägt hat. Dafür erhält du direkt nach deinem Abo eine weitere Mail mit einem Link zum PDF.

Abonnieren

* notwendig

Du kannst dich jederzeit abmelden, indem du auf den Link in der Fußzeile meiner E-Mails klickst. Informationen zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters Mailchimp, Protokollierung der Anmeldung und Deinen Widerrufsrechten erhält Du in der Datenschutzerklärung.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.

Alle Links, die mit einem * markiert sind, markiere ich hiermit vorsorglich als Werbung. Ich habe allerdings keinerlei wirtschaftliche Vorteile aus der Verlinkung. Sie erfolgt lediglich als Service an meine Leser*innen.

Fotonachweis: Photo by Jon Tyson on Unsplash.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.